Seminar 3 - Gesundheit und Sicherheit sind Chefsache

Der Erfolg eines Unternehmens hängt langfristig von Arbeitsbedingungen ab, in denen die Mitarbeitenden sicher und gesund arbeiten können. Das ist Chefsache.

Gesundheit und Sicherheit lassen sich nicht nur im technokratischen Sinne managen. Um Arbeitsbedingungen gesundheitsförderlich und sicherheitsgerecht gestalten zu können, sollten sie in einer transparenten und von Wertschätzung geprägten Führungskultur eingebettet sein. Mit den Kenntnissen, die Sie sich in diesem Seminar aneignen, gelingt es Ihnen Aspekte der Gesundheit und Sicherheit als wichtige Bausteine für den Unternehmenserfolg ins betriebliche Geschehen gewinnbringend einzubinden.

Datum
13.05.2020 08:30 - 16:30 Uhr
Dauer
1 Tag
Anmeldeschluss
23.04.2020
Ort
Raum Zürich
Zürich
Schweiz
Zielgruppe

Geschäftsleitungsmitglieder, mittleres Kader, Teamleitende, Personalverantwortliche sowie Durchführungsorgane.

Ziele

Die Teilnehmenden kennen den Zusammenhang zwischen Führungsverhalten und Gesundheit und Sicherheit. Anhand der mitgebrachten Problemstellungen werden Anregungen und Impulse erarbeitet und diskutiert, welche ein gesundheits- und sicherheitsgerechtes Führungsverhalten fördern. Die Teilnehmenden kennen äussere Faktoren wie beispielsweise Arbeitsbedingungen, Entscheidungs- und Handlungsspielraum, soziale Unterstützung sowie Wertschätzung der Person. Als Führungskraft können Sie darauf positiv Einfluss nehmen.

Seminarleitung

Dr. Cuno Künzler, ck OrganisationsBeratung GmbH und Roland Schaad, Systemische Psychologie GmbH sind fachlich versierte, psychologisch ausgebildete Referenten mit langjähriger Erfahrung als Organisationsberater und Kursreferenten in den Themen Führung, Sicherheit und Gesundheit.

Kosten

CHF 500.-, inkl. Mittagessen, Kaffeepausen, Unterlagen und Zertifikat.